Hallo Mensch, hast du....

 

 

 ... vielleicht noch eine Leine übrig?

... vielleicht noch ein Halsband übrig?

... vielleicht noch Spielsachen übrig?

... vielleicht noch eine Kuscheldecke übrig?

... vielleicht noch einen Kong übrig?

... vielleicht auch eine kleine Überraschung für mich?

Jeder Hundebesitzer kennt dieses Luxusproblem: Welches Halsband zieh ich heute meinem Hund an.... Welche Leine passt zu welchem Halsband oder gar zu meiner Laune heute?

 

Schon mal darüber nachgedacht, dass es auch Hunde gibt, die kein eigenes Halsband besitzen?

 

Vielen Tierheimhunden geht es so. Es ist schon traurig genug, dass diese Tiere überhaupt im Tierheim sitzen müssen, nur weil sie von ihrem Menschen in Stich gelassen wurden. Da sollte doch wenigstens jeder Hund sein eigenes Halsband, seine eigene Leine (wenn sie einmal am Tag für kurze Zeit die Luft der Freiheit schnuppern dürfen), seine eigene Kuscheldecke oder eigenen Kong haben dürfen. Oder nicht?

 

 

 

 

Jeder Hundebesitzer hat bestimmt etwas daheim,

was nicht mehr benutzt wird.

Her damit!

Andere Hunde freuen sich darüber.

 

 

 

 

Viele Tierheime sind  auf Geld- aber auch auf Sachspenden angewiesen.

Wie kannst du helfen?

- Bringe was du nicht mehr brauchst zu einem Tierheim in deiner Nähe (natürlich kannst du davor auch anrufen und fragen, ob etwas bestimmtes benötigt wird).

 

- Schick deine Sachen an uns und wir versenden alles an die Tierheime weiter

 

Hilf ihnen und du siehst sie lächeln..


Spenden-Päckchen

Am 7. und 9.10.2016 gingen diese "Hast du?!" Pakete auf die Reise zu den Listenhunden in verschiedenen Tierheimen / Organisationen.

- TSV München

- TSV Stuttgart

- TSV Frankfurt

- Sachverständigte Claudia Hagerer

Weihnachts-Hast du?!-Aktion (läuft bis 20.12.2016)



Spende an Rudi der im Tierheim Zweibrücken auf seine neue Familie wartet. Er ist schwer krank. Mehr in der Vermittlungshilfe von ihm. 
Rudi hat seine Pakete erhalten und mit großer Freude ausgepackt 

 

 

 

 

Weihnachten 2017


Auch dieses Jahr fand bzw. findet noch (bis 3.12.) unsere ,,Hast du?!" Aktion für Listenhunde die in Tierheimen, Tierschutzvereinen, Gnadenhöfen usw. auf ein Zuhause warten, statt.

Wir möchten dieses Weihnachten speziell Hunde die alt, krank oder/und schwer vermittelbar sind, die Weihnachtszeit mit einem Päckchen verschönern.

Da einige davon aber auch Geld benötigen für Trainer, Medikamente, ...Arzt usw. und wir dazu auch gerne etwas beisteuern möchten, suchen wir Sponsoren, die uns die Versandkosten abnehmen oder etwas dazu geben können. (Wir wissen noch nicht, wie viele Pakete es letztendlich werden, voraussichtliches Datum des Verpackens ist der 9.12.2017). Denn wir müssen die Versandkosten aus unseren Einnahmen, die wir in der Regel spenden, entnehmen.

Bei Interesse oder Ideen bitte eine Email an uns senden.

Danke

 


Ganz viele tolle ,,Hast du?!" Spenden im Wert von 1000€ hat uns Fressnapf Weiden gespendet. 
Vielen herzlichen ❤Dank, an Ivan Capraro, Kathi Voit und das restliche Fressnapf-Team in Weiden.

9.12.2017 Das große Sortieren und Verpacken

 

 

 

 

Jedes Paket bekommt einen kleinen Hast du?!-Weihnachtsgruß 🎄❤


Aufteilen und verpacken Teil 1 am 9.12.2017

Am 9.12. wurde verpackt. Am 11.12. die erste Tour verschickt. 🚖 📦 


Es geht weiter... 🤗


Angekommen: Tierheim Dorsten


Angekommen: Tierheim Stendal


Angekommen: Tierheim Recklinghausen



Angekommen: Tierheim Zweibrücken: Coco und Jada

„HAST DU?!“-Spendenübergabe und Streicheleinheiten vor Ort 💗💙

Mit eurer Hilfe konnten wir gestern den Hunden aus dem Tierschutzverein Zweibrücken persönlich eine Spende überreichen. Stellvertretend für die Schützlinge im Tierheim nahmen Jada, Coco und die Leiterin Nadine Bender Sachspenden, wie Leinen, Brustgeschirre und Leckerlis, aus unserer Aktion entgegen. 
Zusätzlich erhielten die beiden Schätze noch eine Futterspende vom Verein. 

Außer den Beiden suchen auch noch andere Listis ihr "Für-immer-Zuhause".... 
Schaut mal vorbei:
https://www.facebook.com/Tierschutzverein-Zweibr%C3%BCcken-Stadt-Land-eV-148015532017158/